KW-Kommunikation
KW-Kommunikation

Energieraum Heinsberg

Inh.: Kerstin Wessel

Liecker Str. 22
52525 Heinsberg

Rufen Sie mich an:

+49 170 4764661

(gern auch per WhatsApp)

oder schreiben Sie uns:

MAIL

 

Yin Yoga

Ursprünglich kam ich vor einigen Jahren zum Yin Yoga, weil ich Probleme mit der Beweglichkeit meiner Schulter hatte. Auch nach einer Operation war die Beweglichkeits-Prognose meines Orthopäden weit unter 100 %. Ich wollte diese Prognose für mich nicht akzeptieren und begann mit Yin Yoga. Es half! Zur Verblüffung des behandelnden Orthopäden und zu meiner großen Freude!

 

Und Yin Yoga kann noch mehr! Es hilft, beweglicher zu werden, Gelenke zu entlasten und durch gezieltes Dehnen der Meridiane den Energiefluss im Körper zu steigern! Verspannungen lösen sich, Stress wird ausgeglichen und Rückenschmerzen gelindert. Die Körperwahrnehmung verbessert sich, die Achtsamkeit dem eigenen Körper gegenüber wird geschult. 

Yin Yoga ist eine ruhige Yogaform, bei der es darum geht, lange in den sanften Asanas, den Positionen zu verweilen. Durch die lange Verweildauer verbunden mit dem freien Atemfluss werden Muskeln, Sehnen und Bänder sanft und doch sehr effektiv gedehnt. Durch das lange Halten wird auch das tiefergehende Bindegewebe, die Faszien, erreicht.

 

Zwischen den einzelnen Positionen erfolgt immer eine kurze Ruhephase.

 

Yin Yoga kann von jedem praktiziert werden! Mit entsprechenden Hilfmitteln (Kissen, Bolster, Blöcken) kann ein Mangel an Gelenkigkeit ausgeglichen werden, sodass niemand sich in eine schmerzhafte Position begeben muss.

 

In meinen Workshops gibt es immer einige Sequenzen Yin Yoga, um die tiefe Entspannung zu fördern.